150 JAHRE SPD

Veröffentlicht am 30.06.2013 in Bundespolitik

Was ist es, das so viele Menschen seit 150 Jahren für die Sozialdemokratie
begeistert? Und was treibt sie bis heute an, sich für diese Partei zu engagieren?

„Wenn Du was verändern willst“ heißt der Film zum 150jährigen Jubiläum, der darauf Antwort gibt. Zeitzeugen wie Helmut Schmidt, Hans Joachim Vogel, Renate Schmidt und viele andere lassen die Geschichte von 150 Jahren SPD lebendig werden. Sie vermitteln das Streben nach Freiheit und Gerechtigkeit. Die Kraft von Solidarität. Die Macht von Bildung. Und die Überzeugung, dass sich die
Lebensverhältnisse für alle zum Besseren gestalten lassen.

Auf der Veranstaltung des SPD-Ortsvereines von Rathenow-Milower Land wurde dieser Film vor zahlreichen Gästen vorgeführt. Im Anschluss wurden, in gemütlicher Runde, einige Aspekte des Films in Gesprächen Revue passieren lassen.

 
 

Homepage SPD OV Rathenow - Westhavellan