Ferien- und Lernspaß für Kinder im Sommer

Veröffentlicht am 11.06.2020 in Allgemein

Bald beginnen die Schulferien, und wegen Corona wird auch hier vieles ungewohnt sein. Damit Kinder und Jugendliche, die in den vergangenen Wochen auf manches verzichten mussten, im Sommer auf ihre Kosten kommen, fördert das Land Brandenburg dieses Jahr Angebote der pädagogischen Ferienbetreuung. Die Schülerinnen und Schüler können Freizeitspaß haben und zugleich verpassten Lernstoff aufholen. Auch im Landkreis Havelland und dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind zahlreiche Angebote dieser Art möglich. Schulen und Freizeiteinrichtungen sollten sich rasch zusammentun und vor Ort Betreuungsprogramme auf die Beine stellen.

 

 

Die Initiative zur Verbindung von Ferienbetreuung und Lernangebot ging von der SPD-Fraktion im Landtag aus. Viele Familien brauchen dringend ein wenig Entlastung, die Kinder und Jugendlichen Entspannung. Zugleich bietet der Sommer die Chance, den Corona-bedingten Unterrichtsausfall etwas auszugleichen – auch wenn in den Ferien natürlich kein Unterricht stattfindet. Teilnehmen können Kinder ab dem sechsten Lebensjahr. Betreut werden sie von Lehrkräften, die freiwillig nebenbei tätig werden oder eigentlich schon im Ruhestand sind. Außerdem können Lehramtsstudierende die Maßnahmen unterstützen, die von den örtlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe angeboten werden. Ich setze auf eine breite Beteiligung.

 

 

Förderfähig sind sowohl Ferienfahrten mit Übernachtungen als auch örtliche Tagesangebote. Hintergrund ist ein erhöhter Betreuungsbedarf insbesondere für Grundschulkinder in den Ferien: Bei etlichen Familien haben sich Urlaubspläne zerschlagen; viele Beschäftigte mussten während der Corona-Krise frei nehmen oder werden jetzt im Betrieb gebraucht. Zugleich möchten auch Erzieherinnen und Erzieher in Horten oder Kitas in Urlaub gehen. Aus diesen Gründen sind zusätzliche Angebote so wichtig. Außerdem wollen wir Kindern ermöglichen, ihre Ferien mit Gleichaltrigen zu verbringen und sinnvoll zu gestalten. Die Landesregierung stellt für das Förderprogramm 2,7 Millionen Euro bereit.

 

Nähere Informationen unter:

https://mbjs.brandenburg.de/media_fast/6288/89-20_ferienangebote_fuer_kinder_und_jugendliche_des_landes_brandenburg.pdf