Freude über Besuch der Grundschule am Dachsberg im Landtag

Veröffentlicht am 07.09.2022 in Allgemein

„Kinder und Jugendliche zu stärken ist einer meiner größten Motivationen meiner politischen Arbeit. Umso schöner, wenn Kinder mich im Landtag besuchen und sich für die Abläufe im Parlament interessieren.“, so Katja Poschmann.

 

Heute war die 5. Klasse der Grundschule Am Dachsberg aus Premnitz im Brandenburger Landtag. Die Klasse behandelt gerade das Thema Demokratie im Unterricht. Da passte der Besuch perfekt. Der Besucherdienst des Landtages informierte die Fünftklässler zum Parlament und den Abläufen, sowie zum Gebäude. Anschließend wurden so viele Fragen gestellt, dass gar keine Zeit mehr war, das Plenarspiel zu machen. So sahen die Kinder noch einen Konferenzraum, liefen durch die Flure wie kleine Abgeordnete, konnten im Plenarsaal auf den Stühlen der Abgeordneten platznehmen und ans Rednerpult treten. Anschließend ging es zur Stärkung in die Kantine des Landtags, wo Katja Poschmann sie begrüßte. Bei Spaghetti mit Tomatensoße mit ganz viel Käse konnten die Schülerinnen und Schüler dann auch noch Ihre Fragen an die Landtagsabgeordnete loswerden. Zum Schluss ging es auf die Terrasse für ein gemeinsames Foto.

 

Katja Poschmann: „Das Verständnis für Demokratie muss immer wieder gestärkt und gefördert werden, denn kompliziert ist es auch manchmal für uns Erwachsene.“ Deshalb sei es gut, dass der Landtag Brandenburg so offen gestaltet sei. Offen für seine Bürgerinnen und Bürger.  Man kann ihn einfach und natürlich kostenlos besuchen, sich für Führungen anmelden oder an Ausschusssitzungen und Plenarsitzungen teilnehmen. „Ich freue mich immer, wenn Sie mich besuchen kommen“ ermutigt Katja Poschmann auch andere Schulklassen sowie Bürgerinnen und Bürger das Angebot des Landtags wahrzunehmen. Schülerin: „Am meisten Eindruck hat auf mich der Plenarsaal gemacht. So groß und anders.“


Der Landtag hat sich seit März wieder schrittweise für Besucher geöffnet. Katja Poschmann: „Seit ich im Parlament bin, war der Empfang von Besuchergruppen aufgrund der Corona-Pandemie kaum möglich. Deshalb war meine Freude groß, als ich hörte, dass die Grundschule am Dachsberg vorbeikommen wollte.“

 

Sie wollen auch gerne mal den Landtag besuchen und Parlamentsluft schnuppern? Dazu können Sie sich entweder beim Besucherdienst des Landtags anmelden, einfach individuell zu den Öffnungszeiten vorbeischauen oder sich an das Büro Ihrer Landtagsabgeordneten wenden. Gruppenanmeldungen bitte über: 0331 966 -1253 / 1255 oder besucherdienst@landtag.brandenburg.de.). Mehr Infos finden Sie unter http://www.landtag.brandenburg.de.

 
 

Mein Wahlkreisbüro

Mein Wahlkreisbüro ist unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

 

E-Mail:

buero.katja.poschmann@mdl.brandenburg.de

katja.poschmann@spd-fraktion.brandenburg.de

 

Landtagsbüro:

Alter Markt 1 | 14467 Potsdam

Telefon: 0331 / 966 1361 

 

Wahlkreisbüro:

Berliner Straße 3a | 14712 Rathenow

Telefon: 03385 / 51 92 700

Mobil: 0151 25 69 42 31

 

Büroleiterin: Gesine Reichel

 

Öffnungszeiten:

Montag von 11 - 16 Uhr

Freitag von 9 - 13 Uhr

Ansonsten gerne telefonisch oder per E-Mail.