Pressemitteilung der SPD Havelland zum Landesparteitag der AfD Berlin

Veröffentlicht am 12.03.2021 in Allgemein

Pressemitteilung der SPD Havelland zum Landesparteitag der AfD Berlin im MAFZ, Schönwalde-Glien (OT Paaren im Glien) vom 13. März bis 14. März 2021


Die SPD Havelland steht für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft. Deshalb zeigen wir am 13. März 2021 mit unserem Protest, unter vielen gleichgesinnten Demokraten unsere klare Ablehnung gegen die Antidemokraten aus der AfD.
Mit demokratischen Mitteln verteidigen wir unsere Grundwerte gegen eine Partei, die sich durch Hass, Hetze und eine breite Intoleranz gegenüber Minderheiten auszeichnet. Für uns gilt seit 157 Jahren: Kein Fußbreit dem Faschismus!
Zwar wurde die AfD demokratisch gewählt und scheint demokratische Mittel in Anspruch zu nehmen, d.h. aber noch lange nicht, dass wir tatenlos zusehen, wenn Veranstaltungsorte im Landkreis Havelland für Hass und Hetze genutzt werden.
Ganz im Gegenteil. Wir tolerieren keine Partei, die die elementaren Grundrechte von Menschen weder akzeptiert noch respektiert. Wir tolerieren keine Partei, die Hass, Hetze und Diskriminierung zurück in die politische Debatte gebracht hat und gesellschaftliche Ressentiments wieder salonfähig macht.

Der Unterbezirksvorstand der SPD im Havelland

 
 

Homepage SPD Havelland

Mein Wahlkreisbüro

 

Mein Wahlkreisbüro ist unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

 

Büroleiter:

Jörg Schmidt

 

Email:

buero.katja.poschmann@mdl.brandenburg.de

katja.poschmann@spd-fraktion.brandenburg.de

 

Adresse Landtagsbüro:

Alter Markt 1, 14467 Potsdam

Telefon: 0331 / 966 1361 

 

Adresse Wahlkreisbüro:

Berliner Straße 3a, 14712 Rathenow

Telefon: 03385 / 51 92 700